Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Spectrum Light 7 AG, Zürich

Einleitung
Die Spectrum Light 7 AG beachtet den Schutz der Personendaten ihrer Nutzer, Kunden und Geschäftspartner, d. h. die Regeln des Datenschutzes, insbesondere die Vorschriften des Schweizer Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) und- sofern anwendbar - der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Personendaten werden nur dann bearbeitet, wenn i) der Betroffene eingewilligt hat, ii) diese für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich sind oder iii) das DSG, die DSGVO oder ein anderes Gesetz die Bearbeitung erlaubt oder vor-schreibt. Die nachfolgenden Erläuterungen beschreiben den Umgang mit den über Sie erho-benen Personendaten.

I. Identität und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgesetzgebung ist:

Spectrum Light 7 AG
Poststrasse 3
8001 Zürich
Schweiz
www.spectrumlight7.com

Wenn Sie Fragen oder Kommentare bezüglich der vorliegenden Datenschutzerklärung ha-ben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@spectrumlight7.com.

II. Grundsätze der Datenbearbeitung

a. Umfang und Zweck der Bearbeitung von Personenda-ten
Unsere Bearbeitung der Personendaten beschränkt sich auf jene Daten, die zur Bereitstel-lung einer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich sind, insbesondere Ihren Namen und Ihre Kontaktangaben (zum Beispiel Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail Adresse), Informationen über das Unternehmen, für welches Sie arbeiten, über Ihre Position oder Ihren Titel und/oder Ihre Beziehung zu einer Person sowie andere grundlegende Informationen).
Die Bearbeitung der Personendaten erfolgt nur zu den mit den betroffenen Personen verein-barten Zwecken, um mit Ihnen zu kommunizieren, um die Geschäftsbeziehung mit Ihnen zu verwalten, um unsere Dienstleistungen zu bewerben oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Sinne der anwendbaren Gesetzgebung vorliegt. Es werden nur solche Perso-nendaten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Aufgaben und Dienst-leistungen tatsächlich erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt ha-ben.

b. Weitergabe von Personendaten an Dritte
Eine Weitergabe der erhobenen Personendaten an Dritte erfolgt nur, wenn hierfür eine ge-setzliche Grundlage vorliegt oder Sie einer Weitergabe zugestimmt haben. Wir können Ihre Personendaten vertrauenswürdigen Dritten weitergeben, insbesondere an Anbieter, an wel-che wir bestimmte Support Dienstleistungen ausgelagert haben, solange die Bearbeitung durch Dritte streng zweckgebunden im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Webseite oder Erbringung der Leistungen steht. Die Personendaten werden nicht an Dritte für weiter-gehende Zwecke, z.B. Marketing, übermittelt. Die Spectrum Light 7 AG behält sich jedoch vor, Personendaten zu nutzen bzw. weiterzugeben, soweit dies zur Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften oder rechtlichen Anforderungen, insbesondere zum Schutz der Integrität der Internetseite oder zur Unterstützung von Ermittlungen von Vollstreckungsbehörden bzw. von Ermittlungen über Angelegenheiten betreffend die öffentliche Sicherheit, erforderlich ist.

c. Ihre Rechte (Betroffenenrechte)
Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob Personendaten über Sie bearbeitet werden. Sie können insbesondere Auskunft über die Identität und die Kontaktdaten des Ver-antwortlichen, die bearbeiteten Personendaten, den Bearbeitungszweck, die Aufbewah-rungsdauer der Personendaten, die verfügbaren Angaben über die Herkunft der Personenda-ten, soweit sie nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden, das Vorliegen einer auto-matisierten Einzelentscheidung einschliesslich Profiling, die Empfänger oder die Kategorien von Empfängern, denen Personendaten bekanntgegeben werden, inkl. Empfängerstaat und ggf. die anwendeten Garantien, sofern Personendaten ins Ausland bekanntgegeben werden, verlangen.

Sie können weiter die Berichtigung, Ergänzung und/oder Löschung von falschen Informatio-nen verlangen und - je nach Rechtsgrundlage - gar die Löschung und/oder Einschränkung der Bearbeitung Ihrer bei uns gespeicherten Personendaten verlangen. Darüber hinaus könnte Ihnen – je nach Rechtsgrundlage - das Recht auf Datenübertragbarkeit zustehen. Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer Personendaten jeder-zeit zu widerrufen.

Sofern Sie der Auffassung sind, dass die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch uns im Wi-derspruch zu den geltenden Datenschutzbestimmungen steht, haben Sie die Möglichkeit, sich beim Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten zu beschweren. Wir gehen jedoch davon aus, dass Sie sich in einem solchen Fall zuerst mit uns in Verbin-dung setzen, um den Sachverhalt zu klären.

d. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Webseite-Besuchs das verbreitete Verfahren in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unter-stützt wird. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Adressleiste Ihres Browsers.

Darüber hinaus wenden wir weitere geeignete technische und organisatorische Sicherheits-massnahmen an, um Ihre Personendaten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmässig überprüft und ggf. verbessert.

e. Aufbewahrungsfrist
Die erhobenen Personendaten werden von uns gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungsvor-schriften aufbewahrt. D.h. ohne anderslautende Regelung in dieser Datenschutzerklärung werden die Daten grundsätzlich während 10 Jahren oder zu Forschungszwecken während 30 Jahren gespeichert. In gesetzlichen Ausnahmefällen oder mit Ihrer Einwilligung kann diese Frist verlängert werden.

III. Beschreibung und Umfang der Datenbearbeitung

a. Bereitstellung der Webseite
Wenn Sie unsere Webseite aufrufen und diese nutzen, erfassen und speichern wir automa-tisch für eine begrenzte Dauer entsprechende Log-Daten und gerätespezifische Informatio-nen. Diese Informationen umfassen, unter anderem, spezifische Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, die IP Adresse, Zugriffsdaten und – zeiten, hardware und soft-ware Informationen wie auch gerätespezifische und andere ähnliche Informationen. Wir bearbeiten diese Daten gestützt darauf und sofern dies für uns zum Betrieb, zur Wartung und zur Verbesserung unserer Webseiten notwendig ist.

Auf unserer Webseite wird „Google Analytics”, ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94.043 USA, zur Auswertung der Webseitenbe-nutzung eingesetzt. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespei-chert werden. Die darin enthaltenen Informationen über die Webseite- und Internetnutzung des Besuchers können von Google verarbeitet und ausgewertet werden. Die von Google er-hobenen Daten werden gegebenenfalls von Google in Staaten ausserhalb der Schweiz, des EWR und der EU, insbesondere die USA, übermittelt. Google untersteht dem CH-US sowie dem EU-US Privacy Shield. Nähere Informationen zu Ihren Rechten daraus finden Sie unter http://ec.europa.eu/justice/data-protection/document/citizens-guide_en.pdf. Zusätzlich stellen wir sicher, dass Ihre IP-Adresse vor der Übertragung an Google anonymisiert wird. Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics ist das überwiegende private, berechtigte Interesse.

b. Cookies
Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um damit unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ih-rem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Die Cookies bleiben so lange gespeichert, bis Sie diese löschen. Dadurch können wir Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder erkennen. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie diese im Einzelfall erlauben. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass eine Deakti-vierung dazu führt, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können. Rechts-grundlage für die durch Cookies bearbeiteten Daten ist das überwiegende private, berechtig-te Interesse.

c. Social Plugins (z. B. Facebook, Instagram, etc.)
Alle eingebundenen Social-Plugins funktionieren über das 2-Klick-Verfahren; das heisst, dass das Aufzeichnen Ihres Surfverhaltens durch ein Plugin erst dann startet, wenn Sie das ent-sprechende Plugin durch Anklicken überhaupt erst aktivieren. Falls Sie gleichzeitig mit dem Besuch unserer Internetseite bspw. auch mit Ihrem Facebook-Konto angemeldet sind, regis-triert Facebook den Seitenbesuch nach der Aktivierung des Plugins (erster Klick) und kann diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

d. Kontakt
Senden Sie uns eine E-Mail (info@spectrumlight7.com) oder kontaktieren Sie uns per Tele-fon, werden Ihre Personendaten nur für die Bearbeitung der Anfrage und damit zusammen-hängende weitere Fragen gespeichert und nur im Rahmen der Anfrage bearbeitet. Wir wer-den Ihre Personendaten nach Erledigung der Anfrage löschen. Rechtsgrundlage für die Bear-beitung Ihrer Anfrage ist das überwiegende private, berechtigte Interesse (Durchführung vorvertraglicher Massnahmen, Abschluss oder Abwicklung eines Vertrags).

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich sein, die vorliegende Datenschutzerklärung zu ändern. Wir können daher diese Erklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die je-weils aktuelle, auf unserer Webseite publizierte Fassung. Änderungen der Datenschutzerklä-rung treten jedoch keinesfalls rückwirkend in Kraft und haben daher keinen Einfluss auf die Art und Weise der Bearbeitung der vor der jeweiligen Änderung erhobenen Daten.

Version 1.0 / Stand 10.06.2020